31. Dezember 2012 admin

Zweitausenddreizehn

Weil dieses Internet auch in diesem Jahr wieder so schrecklich unpersönlich war, zum Jahresende ein paar persönliche Worte von mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.