Der Wendler und seine Laura haben’s vorgemacht: jung und alt geht gut zusammen. Noch besser geht’s ohne Beziehung.

Jeden Donnerstag treffen sich Simon Beeck und Paula-Marie Dröger um über das zu sprechen was sie unterscheidet – ihre Leben und die 20 Jahre, die sie trennen. Simon ist 40, erfolgreicher Radio- und Fernsehmoderator. Paula ist 22, ernährt sich von Nudeln mit Pesto, fährt schlecht Auto und studiert noch. Mit anderen Worten: Simon konnte schon Schnaps kaufen, da war Paula noch nicht mal geboren.

Was können diese beiden Generationen voneinander lernen? Was macht die ‚Gen Z‘ anders als die ‚Generation Y‘ – außer sich komische Namen zu geben? Abonniert den Podcast jetzt schon um keine Folge zu verpassen!

LET’S WORK TOGETHER

Let’s find out how to work together and create something meaningful or valuable