17. Dezember 2008 admin

Living like Sarah Connor

Weil im Augenblick so viel geredet, geschrieben und gefragt wird:

Ich kann alle beruhigen. Auch 2009 habe ich eine Aversion gegen unchristliche Uhrzeiten. Auch im nächsten Jahr wird im Hause Beeck also nicht früher aufgestanden.

Dafür habe ich übrigens höchstpersönlich gesorgt. Denn um vor 8 Uhr wach zu werden, braucht mein Körper einen Wecker und den habe ich nicht. Kostet zu viel Geld so ein Ding.

Wir hören uns also 2009 weiterhin bei ‚Bremen Vier bis Acht‘ und bei 1LIVE. Da sogar deutlich mehr als bisher. Allein deswegen funktioniert frühes Aufstehen in Bremen nicht.

Ab Januar gibt es tatsächlich eine neue Bremen Vier-Morgenshow – und ich freu mich dolle drauf. Auch wenn ich – wie ihr – die alte ein wenig vermissen werde.

Aber ihr wisst ja: Alles hat ein Ende nur die… Eben.

Comments (3)

  1. Soweit ich das mitbekommen habe, habt ihr aber auch eine hundsmiserable Öffentlichkeitsarbeit in dieser Sache gemacht. :-/

  2. Steffi

    Hmmm… du sagst du kannst vor 8 nicht aufstehen – wie machst du das dann bei 1LIVE (5-9)? ;-)) Ich hoffe du bleibst dem Bremen4 Land noch lange erhalten – der Spruch, dass du „deutlich mehr als bisher“ bei 1LIVE zu hören sein wirst, macht mir schon ein wenig Angst! Hier ist es doch viiiiel schöner als im „Sektor“!!!! Simon, wir brauchen dich :-))

  3. AxelHH

    Moin Simon,

    sei ehrlich Du hättest die Morgenshow doch sicherlich gerne übernommen. !?
    Du hättest da doch gut hingepasst und an die frühe Zeit hättest Du Dich fix gewöhnt.
    Die olle Pendelei in´s Rheinland für die paar Stunden Sendung gehen einem doch irgendwann auf den Sack. 🙂
    Nichts gegen die Rheinländer !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.